Aktuelles: Kein Vorhang auf 2020!

Vorstandschaft bestätigt

Am 16. Oktober fand die aus dem Frühjahr verschobene Jahresmitglieder-Versammlung  des AVT im Gasthof Specht statt. Bei Neuwahlen wurde die alte Vorstandschaft bestätigt.

 

 

 

 

 

zum Artikel

Die "Pandemimen"

An mehreren Freitagen lädt die Stadt zur Straßenmusik. Lokale und überregional bekannte Musiker spielen am Maibaum und am oberen Stadtplatz. Und das AVT erinnert die Zuschauer pantomimisch an das Abstandsgebot.

Termine:

Fr,  7.8. 2020

Fr, 21.8.2020

Fr,   4.9.2020

Fr, 18.9.2020

Fr,  2.10.2020,  jeweils ab 17.00 bzw. 19.00 Uhr

Impressionen

Kein Herbststück 2020

 

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, die Spielzeit 2020 komplett abzusagen!

Das gilt auch  für das JUNGE AVT.

 

Im Herbst planen wir wieder eine Lesung in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei.

Leider wegen mangelnder Abstandsmöglichkeit

im Innenraum abgesagt!

Proben eingestellt

Aus aktuellem Anlass sind die Proben für "DAS MÄRCHEN, Helden, Schurken und vieles mehr" vorerst auf Eis gelegt.

Junges AVT

Willkommen im Jahr 2020! Während die "Alten" sich langsam Gedanken über das neue Stück machen, steckt das JUNGE AVT schon mitten in den Proben. Gespielt wird im Mai das 60-minütige Stück

 

DAS MÄRCHEN

Helden, Schurken und vieles mehr

von Jan Peterhanwahr

 

Unter der Regie von Markus und Sabine Schneider proben 24 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 16 Jahren zweimal wöchentlich im Juze.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Aichacher Volkstheater