Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

 

Liebes Publikum,

leider mussten wir all unsere Aufführungen im Nov./ Dez. 2017 wegen einer schweren Erkrankung einer Hauptdarstellerin absagen. Wir werden jedoch die gesamte Spielzeit im März 2018 in der Originalbesetzung mit einer gesunden Kriemhild nachholen. Die neuen Spieltermine sind:

 

PREMIERE:  3. März 2018  um 19.30 Uhr

weitere Vorstellungen:   9., 10., 11. / 16., 17., 18. / 23., 24. März

jeweils um 19.30 Uhr, sonntags um 16.00 Uhr

 

Wir bedanken uns bei unseren Freunden und Zuschauern für die vielen Solidaritätsbekundungen, den Zuspruch und die Spenden! Das hat uns sehr geholfen, den theatralen "Supergau" halbwegs unbeschadet zu überstehen. Wir hoffen, dass Sie uns treu bleiben und freuen uns auf ein Wahnsinns-Publium zur ungewohnten Spielzeit im März!

Ihr Aichacher Volkstheater

 Die Online-Reservierung startet am 10. Februar 2018.

Am Freitag, 23. 2., von 17.00-18.00 Uhr Vorverkauf im Foyer der TSV-Halle

Die VIP-Gutscheine von 2017 behalten natürlich ihre Gültigkeit!

Aktuelles

Trailer zum Stück

 HELDEN - ZWERGE - DRACHEN - LIEBE - WAHNSINN -                 SEX - STARKE FRAUEN - NACKTE MÄNNER

Aktuelles

Fotos vom Probenwochenende

An unserem Probenwochenende in Kienberg wurde am Stück gefeilt und geschliffen. Einzelne Szenen wurden umgestellt, angepasst, gänzlich verändert.... Theater ist ein Prozess steter Wandlung...das macht es so spannend!

Repertoire

Wissenswertes über das Herbststück

Hier gibt es eine Inhaltsbeschreibung, die Darstellerliste und Informationen über das Heldenepos aus dem 13. Jahrhundert und die geschichtlichen Fakten.

Aktuelles

Interviews mit Thomas Birkmeir

Thomas Birkmeir, der Autor unserer modernen Nibelungen-Version, ist in Untermauerbach aufgewachsen. In einem Live-Interview und einem Pressegespräch plaudert er aus dem Nähkästchen.

Aktuelles

Museumsnacht am 14.10.2017

„Die Nibelungen – eine unblutige Vorschau“ 

Dreimal gab das AVT im San Depot eine Kostprobe aus dem diesjährigen Herbststück, einer Persiflage auf die Nibelungen, zum Besten. Witzig, ironisch, gewalttätig und (noch) unblutig.

Regisseure

Die Regisseurin

Dagmar Franz-Abbott führt in diesem Jahr Regie im Aichacher Volkstheater. Die diplomierte Schauspielerin arbeitet hauptberuflich als Rhetoriktrainerin, macht aber noch jede Menge Theaterarbeit.

Presse

Aktuelle Zeitungsberichte

Alle aktuellen Presseartikel über "DIE NIBELUNGEN" auf einen Blick

Kontakt

Theater-Stammtisch

Lust, mal bei uns vorbei zu schauen?

Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat im Gasthof Specht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Aichacher Volkstheater